Logo Stolberger Tafel
Previous slide
Next slide

Stolberger Tafel e.V.

Informationen für Kunden

Neukunden

Neukunden können ab dem 15.01.2024 wieder die Kontaktdaten zur Anmeldung abgeben.

Sie können sich per E-Mail als Neukunde vorab anmelden. Nehmen Sie hierzu mit folgender E-Mail-Adresse Kontakt auf:

[email protected]

Teilen Sie bitte mit:
– Name und Vorname
– Geb.-Datum
– Anschrift
– alle im Haushalt lebenden Personen
– Tel.-Nr.

Danach erhalten Sie durch den/die Mitarbeiter/in der Kundenaufnahme einen persönlichen Termin.
Am Termin der Aufnahme bringen Sie bitte alle Einkommensnachweise (z.B. Rentenbe­scheid, Jobcenter Bescheid, Gehaltsnachweis, usw.) und Ihren Personalausweis mit.
Die ausgestellte Kundenkarte ist nicht übertragbar.

Warenausgabe

Warenausgabezeiten sind montags, dienstags, mittwochs und freitags. Anmelden für die Warenausgabe können Sie sich dann von 14:00 Uhr – 14:30 Uhr. Die Warenausgabe beginnt dann ab 14:30 Uhr.

Waren erhalten Sie an folgenden Tagen:
Montags blaue Kundenkarten
Dienstags rote Kundenkarten
Mittwochs gelbe Kundenkarten
Freitags grüne Kundenkarten

Achtung: Kundenkarten, die 3 Monate nicht genutzt werden, verlieren ihre Gültigkeit.

Mitarbeit und Mitgliedschaft

SPENDEN

Geldspenden

Sparkasse Aachen

IBAN:
DE02 3905 0000 0001 8135 75
BIC: AACSDE33

VR-Bank eG

IBAN:
DE33 3916 2980 7311 2080 17
BIC: GENODED1WUR

Lebensmittelspenden

Etwas über uns

Historie

Die Stolberger Tafel e.V. entstand als Ergebnis einer inspirierenden Initiative des Arbeitskreises „Soziale Gerechtigkeit“ im Dekanat Stolberg. Obwohl zunächst einige Pläne zur Umsetzung nicht realisiert werden konnten, erlangte die Idee der Tafel im Jahr 1998 durch die mediale Aufmerksamkeit große Beachtung. Schließlich wurde am 15. April 1999 eine wegweisende Gründungssitzung abgehalten.

Am 3. August 1999 nahm der Ladenbetrieb offiziell seinen Anfang. Seitdem hat sich die Idee der Tafeln in Deutschland weiterentwickelt, und mittlerweile gibt es über 960 solcher Einrichtungen im ganzen Land.

Die vorbildliche Arbeit der Stolberger Tafel besteht darin, mit Hilfe von zwei Kühltransportern Lebensmittel bei Supermärkten, Metzgereien, Bäckereien und anderen Geschäften abzuholen, um bedürftige Menschen zu unterstützen.

Der geschäftsführende Vorstand

Vorsitzende
Gisela Becker-Bonaventura 

Stellv. Vorsitzender
Alfred Baldes

Kassierer
Rolf Wieczarkowiecz

Haben Sie noch Fragen?